21.12.2019 //
Grüße der Abteilungsleitung zum Jahreswechsel

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden der Handballabteilung ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Das vergangene Jahr war sportlich durchaus erfolgreich. Die Damen hatten in der letzten Saison nichts mit dem Abstieg zu tun und sind nach einem schwachen Start durch drei Heimsiege in Folge nun wieder auf dem Weg ins Mittelfeld der Landesliga. Die Männer I haben sich in die Bezirksliga gehalten und dadurch gab es auch in der neuen Saison schon wieder einige tolle Derbys. Nach starkem Start gab es zuletzt allerdings einige nicht eingerechnete Niederlagen und man befindet sich nun im hinteren Mittelfeld der Tabelle. Am kommenden Wochenende bestreiten beide Teams noch Ihre letzten Heimspiele vor den Festtagen. Wir bitte um zahlreiche Unterstützung und hoffen wir auf eine erfolgreiche zweite Saisonhälfte. Die zweiten Mannschaften bilden den wichtigen Unterbau und schlagen sich in den jeweiligen Spielklassen gut. Im weiblichen Jugendbereich sind bis auf die C-Jugend alle Altersklassen besetzten. Im männlichen Bereich konnten wir zusätzlich zu E-Jugend, F-Jugend und Minis nach langer Zeit wieder eine D-Jugend melden. Die Ballschule ist der Unterbau im Jugendbereich und soll die Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren schon frühzeitig für Ballsport begeistern und ganz allgemein an unseren Verein binden. Das Angebot läuft nun schon gut ein Jahr und wird sehr gut angenommen.
Im Bereich der Schiedsrichter benötigen wir unverändert dringend Verstärkung. Die Aufführungen der Handballabteilung sind inzwischen fester Bestandteil der Jahresfeier. Im Bereich Sponsoring konnten wir wieder neue Partner gewinnen.
Dahinter steckt eine Menge Arbeit und Engagement und dafür möchten wir uns nun bedanken:
- Bei den Spielerinnen und Spielern in allen Mannschaften
- Bei meinen Mitstreitern aus dem Handballausschuss
- Bei unseren Trainern und Übungsleitern
- Bei unseren Schiedsrichtern
- Bei den Mitgliedern des Bewirtungsausschusses, dem Eventteam, dem Fashion-Team und den Orga-Teams für Großveranstaltungen wie dem Bezirksspielfest oder dem Rewe-Cup
- Bei unseren Social Media-Beauftragten für die Pflege von Homepage, Facebook und Newsletter
- Bei den Helfern an Heimspieltagen und sonstigen Veranstaltungen
- Bei der AH für ständige Bereitschaft, wenn irgendwo Hilfe nötig ist
- Bei den Eltern für Fahrdienste und sonstige Unterstützung
- Bei unseren Hausmeistern
- Beim Vorstand und den Gremien des Hauptvereins, der anderen Abteilungen, der Werbe GbR und den Neuffener Vereinen für die gute Zusammenarbeit
- Bei den Sponsoren, Gönnern und Mitgliedern des Jugendförderkreises für die finanzielle Unterstützung ohne die wir den Spielbetrieb nicht aufrechterhalten könnten
- Nicht zuletzt bei unseren tollen Fans für die Unterstützung
Das Jahr 2020 steht zusätzlich im Zeichen des 125-jährigen Jubiläums des TB Neuffen. Die Handballabteilung wird hier in vielen Bereichen aktiv mitwirken. Gehen wir es gemeinsam an.
Rainer Prinz, Abteilungsleiter
 

RP