AH

Trainingsgruppe 643 3648 Ah

Spielberechtigt :  ab 50 Jahre jeder der kann und möchte


Trainingszeiten :

Do  19:00 – 20:30  (städt. Sporthalle alle zwei Wochen im Wechsel mit anderen Aktivitäten)


Die „Alt-Herren“ trifft sich regel-mäßig am Donnerstag nach ihrem sogenannten „AH-Plan“. 20 Teilnehmer im Donnerstags-Training sind keine Seltenheit. Gymnastiktrainerin Ingrid schafft es immer wieder alle Mann hoch in die Halle zum Schwitzen zu bringen und diese gleichzeitig fit für die Ablegung des Sportabzeichens zu machen. Nach dem Training trifft man sich im Sportheim Spadelsberg, um den Donnerstag in gemütlicher Runde ausklingen zu lassen. Dazwischen unternimmt man Wanderungen, Radtouren usw. mit Abschluss in diversen Lokalitäten oder auch mit privaten Besuchen. Nach wie vor Tradition haben die legendären Singabende beim „Meister“. Neben dem Donnerstag-Plan ist unbedingt der Baum-Schnitt-Kurs im Februar u. das Brotbacken in E-Weiler mit Jutta u. Liane im März zu erwähnen. Ende Juli, Anfang August kann jeder beim Sportabzeichen seine Grenzen erforschen. Der jährliche Höhepunkt ist eine 2-tägige Radausfahrt. Der Abteilung steht die AH wie seit vielen Jahren schon als Kassier der Eintrittsgelder bei den Spielen der Aktiven sowie beim Aufbau der Heimspiele zur Verfügung. Und wer nicht gerade Dienst hat, der unterstützt die Frauen und Männer an der „Experten-Wand“. Der Kern der AH steht jederzeit dem Hauptverein bei Auf- oder Abbauarbeiten von Veranstaltungen aller Art zur Verfügung. Beim Sporttag ist die AH seit Jahren bei den vorbereitenden Arbeiten und als Kampfrichter im Einsatz. Auch bei den Handball-Bezirkspielfesten ist die AH als Leichtathletik-Kampfrichter eine verlässliche Truppe.

Trainer

Hans Schall

Hans Schall

Teammanager

Ergebnisse

  • Wir haben leider keine Ergebnisse gefunden!

Alle Ergebnisse anschauen

Spielplan

  • Wir haben leider keine Spiele gefunden!

Spielplan anschauen

Trainingszeiten