Mittwoch, 22.09.2021

Kinderballschule – Neustart in Planung

Zum Event

· Sonntag, 10.10.2021 19:57 Uhr · Handball ·

Frauen 1 – Hart umkämpfter Sieg

Am vergangenen Samstag trafen die Neuffenerinnen auswärts auf die HSG Baar und holten die nächsten zwei Punkte nach Hause.

Die Heimmannschaft fand besser ins Spiel und traf gleich zweimal hintereinander.
Laura Ehrmann konnte durch ein 7-Meter Tor den Vorsprung verkürzen. Ab diesem Zeitpunkt fand dann ein offener Schlagabtausch zwischen der HSG und dem TB statt. Die sonst so souveräne Abwehr des TB fand absolut nicht ins Spiel und deshalb konnte sich die Tälessieben  bis zur Halbzeit nur mit zwei Toren Vorsprung leicht absetzen.
Auch in der zweiten Halbzeit hat sich der TBN am Anfang schwer getan, weswegen der Gastgeber ausglich und bis zur 39. Minute sogar mit 19:17 in Führung ging. Durch Corinna Janko und Katja Wittmann konnte jedoch schnell wieder der Ausgleich hergestellt werden. In den nächsten 15 Minuten konnte sich keine der Mannschaften richtig absetzen. In den letzten fünf Minuten hat der TB seinen Kampfgeist nochmals voll ausgepackt, die Abwehr stand etwas besser, die Spieler halfen sich mehr aus und durch 3 Tore in Folge von Katja Wittmann, Julia Frank und Sophia-Marie Hartmann konnte der TBN den Sack zu machen(25:27). Somit konnte die Tälessieben weitere zwei Punkte auf ihrem Konto verbuchen.
Nächste Woche geht es zum nächsten auswärts Spiel zum VFL Nagold. Die Tälessieben wird zu diesem Auswärtsspiel mit einem Fanbus anreisen. Kurzentschlossene dürfen sich gerne noch bei den Spielerrinnen anmelden.

TB Neuffen: Kuhn (Tor), Krohmer (Tor), Streubel (2), Lonsinger, Hartmann (2), Lepple (1), Janko (1), H. Frank (1), J. Frank (6), Feucht, Bauknecht (2), Wittmann (5), Ehrmann (7/6)