22.06.2017 //
Laufkids bei „STEPS FOR LIFE“ in Würtingen
Laufkids bei „STEPS FOR LIFE“ in Würtingen

Unsere Laufkids werden älter!!! Valentin Schmidt der bereits aus der
Schülerklasse hinausgewachsen ist, wagte sich in letzten Sonntag in Würtingen zu seinem
ersten 15 km Lauf, den er mit Bravour meisterte. In einer respektablen
Zeit von 1,39 h schaffte er dann auch gleich einen Podestplatz und
wurde 2. in der Jugendwertung. Im 2 km Schülerlauf waren dann zwei
alte Hasen von uns am Start. Leon Schall konnte seinem Dauerkonkurrent
Benjamin Diehl vom TSG Münsingen dicht auf den Fersen folgen, musste
dann allerdings vor dem Ziel abreißen lassen und konnte sich über einen
2. Platz in der Zeit von 7,14 Min. freuen. Leon der nun seit 5 Jahren
seinen 1. Platz auf dem Podest verteidigt hatte, musste ihn somit dieses
Jahr seiner starken Konkurrenz räumen. Unsere Nora Schall lief wie wir
es von ihr gewohnt sind, gleich von Anfang an ein sehr schnelles Rennen
und sicherte sich mit deutlichem Vorsprung in der Zeit von 8,14 Min. den
1. Platz souverän in ihrer Altersklasse. Silas und Patrick Reuß liefen
mit der Unterstützung ihrer Eltern beim Hobbylauf (Spendenlauf auf Rundenbasis) mit, wobei Silas mit seiner Mutter die 4 km und Patrick mit seinem Vater die 8 km lief. Der
Hobbylauf ist ein absoluter Genusslauf der landschaftlich viel zu bieten
hat. Familie Reuß meinte dann auch:" Das ist ja fast wie im Urlaub, man
könnte meinen man wäre im Allgäu". Selbstverständlich ließen es sich auch Markus und Heike Schall nicht nehmen an diesem jährlichen Event mitzulaufen. „Jeder Kilometer zählt“, nach diesem
Motto nahmen dann auch Leon und Nora nach ihrem Schülerlauf noch den Hobbylauf erfolgreich in
Angriff. Nora machte sich auf die 4 km Strecke und lief ein sehr schnelles Rennen
und wurde prompt 1. von allen Frauen. Leon lief die 8 km Strecke und konnte
sich dort bei den Männern sehr gut behaupten und lief unter die Top 10. Ein erfolgreicher Laufsonntag alla Laufkids!