Montag, 16.03.2020 - Dienstag, 31.03.2020  ganztägig

Sportbetrieb ausgesetzt

Zum Event

· Dienstag, 29.06.2021 22:41 Uhr · Leichtathletik U10 ·

Erfolge bei Sportfesten am letzten Juni-Wochenende

Sportfest in Hechingen

Lena Stoppel siegt bei Speer und Kugel

Die 12-jährige Lena gewann in Hechingen ihre Wettkampfdebüts bei Speer (18,51m) und Kugel (5,84m).

Lena Speer

Vereinsmeisterschaften Mehrkampf in Geislingen

Celine und Felix Flammer als jeweils Jahrgangsbeste im Nachbarkreis erfolgreich

Als Gäste im Kreis Göppingen nahmen die beiden Geschwister bei Kreismeisterschaften außer Wertung teil. Mit ihren Dreikampf-Leistungen bescherten sich sowohl Celine (Jhg.2010) als auch Felix (Jhg.2012) als die jeweils Tagesbesten ihrer Jahrgänge W11 und M9 neue persönliche Bestleistungen. Celine rannte die 50m in 8,21s, sprang 3,63m und warf den 80g-Ball 24,50m weit. Felix gewann das Teilnehmerfeld der 9-jährigen mit 8,45s (50m), 26m (Schlagball) und bemerkenswerten 3,70m im Weitsprung sehr deutlich.

Felix        Celine

 

Vereinssportfest

Gomaringen

Nina Fischer bei Diskus und Kugel enorm gesteigert
Mascha Finger und Lena Stoppel ebenfalls mit neuen Bestleistungen

Einen Tag nach Hechingen, wo Lena noch allein bei Kugel/Speer erfolgreich startete, waren Nina, Mascha und Lena letzten Samstag wie schon auch eine Woche zuvor in Tübingen  wieder gemeinsam am Start. Diesmal stand Gomaringen auf dem Plan, während zeitgleich unser jüngster Nachwuchs in Geislingen einen tollen Wettkampf absolvierten. Mit deutlichen Leistungssteigerungen bei Kugel mit 10,55m und besonders Diskus mit 28,84m hatte die 15-jährige Nina viel Grund zur Freude und erzielte auch mit 1,42m beim Hochsprung und 32,92m mit dem 500g-Speer sehr ordentliche Ergebnisse. Die 12-jährige Lena sprang im Weitsprung auf ihre neue persönliche Bestleistung von sehr guten 4,38m und kam damit wie auch beim Speerwerfen (17,19m) als Jahrgangsbeste auf den zweiten Platz der Altersklasse U14. Die 13-jährige Mascha warf bei ihrem Speerwurf-Debüt auf ihre jetzt persönliche Bestleistung von 13,40m und landete damit auf dem 6.Platz im 12-köpfigen Feld. Bei Weitsprung (3,87m) und Hochsprung (1,18m) war sie etwas von ihren Bestleistungen entfernt, was sich beim nächsten Wettkampf aber schon wieder ändern kann.

Mascha Speer      Nina Kugel

Peter Bartholomäi