22.07.2019 //
Verbandsspielrunde Tennisjugend
Verbandsspielrunde Tennisjugend
Verbandsspielrunde Tennisjugend
Verbandsspielrunde Tennisjugend
Verbandsspielrunde Tennisjugend

Die Endergebnisse der Verbandsspielrunde der Tennisjugend von Neuffen kann man als sehr erfolgreich bezeichnen.

Die Kid's Cub U 12 Mannschaft startete nach den Pfingstferien leider gegen Metzingen mit einer hohen Niederlage. Jedoch das letzte Spiel gegen Riederich konnte man mit einem 6:0 beenden und erreichte dadurch einen guten 2. Platz in dieser Gruppe. Es spielten Marc Kuhnert, Levin Reschka, Lenny und Robin Lindmayer, Lias Polak, Leyla Hirn und Leni Kaiser.

Die U 14 Mädchenmannschaft erreichten gegen Würtingen ein 3:3 und durch 6 mehr gewonnene Spiele ging man als Sieger vom Platz.
Das Spiel gegen Dottingen konnte man leider nicht gewinnen, jedoch beim letzten Spiel in Metzingen erreichte man ein 5:1, so dass man mit einem sehr guten 2. Platz die Saison abschließen konnte. Es spielten Sophie Maier, Mia Jaiser, Emilia Buck, Hannah Wendl und Leni Polak.

Da bei den Knaben U 14 nur 4 Mannschaften gemeldet waren, gab es Hin-und Rückspiele. Nach den Pfingstferien erreichte man gegen Harthausen ein 3:3 und konnte durch 4 mehr gewonnene Spiele als Sieger vom Platz gehen.
Gegen die starken Großbettlinger verlor man dann leider auch die 2. Begegnung mit 1:5. Jedoch das letzte Spiel gegen TV Reutlingen konnte man diesmal mit 4:2 gewinnen, so dass man ebenfalls wie die Mädchen zum Abschluß einen guten 2. Platz erreichte. Es spielten Jan Henzler, Kevin Kuhnert, Paul Wendl, Jan Rüeck, Lennart Öxle, Lukas Melcher und Marc Kuhnert.

Die Juniorinnen U 18 setzten ihre Siegesserie nach den Ferien fort. Man gewann gegen Baltmannsweiler mit 5:1, gegen Kemnat mit 5:1 und beim letzten Spiel in Denkendorf beendete man die Saison 2019 mit einem 6:0. Somit erreichte die Mannschaft ohne Niederlage den 1. Platz in der Bezirksstaffel 1, was den Aufstieg in die Staffelliga bedeutet. Zu dieser erfolgreichen Mannschaft gehören Lena Zeller, Annika Schnell, Emily Walter, Sophie Maier, Inka Simon, Madeleine Schaich und Caroline Hoffschult.

Die Junioren U 18 beendetetn ebenfalls die Saison ungeschlagen. Man gewann nach den Ferien noch gegen Altbach mit 6:0 und gegen Eningen erreichte man ein 5: 1.
Genau wie die Juniorinnen erspielten sie sich den 1. Platz in ihrer Gruppe und steigen somit von der Bezirksstaffel 2 in die Bezirksstaffel 1 auf. Beteiligt waren Valentin Jacko, Tim Henzler, Moritz Ellinger, Jan Henzler, Jannik Jaiser und Fabian Graß.

Somit beendete die Tennisjugend von Neuffen die Saison 2019 mit zwei ersten Plätze und sicherten sich somit den Aufstieg, und die anderen drei Mannschaften erreichten alle den zweiten Platz, wobei man den Aufstieg immer nur knapp verfehlte .

Eine erfolgreiche Saison 2019.

CK