17.10.2018 //
Schülersportfest in Köngen - Erneut persönliche Rekorde

In der leider verwaisten ältesten Schülerklasse M15 gewann Tim Fischer in 3 Disziplinen und hatte dabei seine beste Leistung mit 10,41m im Kugelstoßen. In der weiblichen W12-Klasse waren wir mit Paola Buban und Nina Fischer durch 2 Athletinnen vertreten. Beide kamen ins 75m-Sprintfinale. Dort rannte Paola in neuer Bestzeit von 11,46s auf Platz 2 und Nina in 12,72s auf Platz 6. Im Weitsprung war es dann für beide eine neue Bestleistung (Paola 6./3,91m u. Nina 7./3,72m) genauso wie beim Kugelstoßen (Nina 5./5,95m u. Paola 7./4,76m). Anna Keßner landete im Dreikampf der W11 wieder auf einem hervorragenden Platz 2. In der W10 kam Miriam Buban mit 3 neuen Bestleistungen (50m:8,55s / Weitsprung:3,60m / Schlagball:24,50m) auf einen tollen 4.Platz. Gesteigert hat sich auch Arnisa Sezer (W10) im Weitsprung und kam auf den 13.Platz. Pauline Keßner (W9) landete mit dem 21.Platz unter den 73! Teilnehmern der U10-Klasse im Kinderleichtathletik-Mehrkampf im vorderen Drittel