25.11.2019 //
Frauen 2 - Knappe Niederlage gegen Tabellenführer

Am Sonntag empfing Neuffens Zweite den Tabellenführer TG Nürtingen 3. Hochkonzentriert und mit großem Ziel startete Neuffen in ein ausgeglichenes Duell. Zwischen der 5. und 8. Minute konnten die Einheimischen eine 7:4 Führung heraus werfen. Leider versagte man dann in der Abwehr und die Gegnerinnen rückten durch mehrere erfolgreiche Rückraumwürfe immer näher. Neuffen ließ sich nicht unterkriegen und kämpfte um jeden Ball. Im TB Gehäuse war es dann Sarah Hezeli, die immer wieder mit ihren Paraden glänzen konnte und mit diesen einen größeren Vorsprung der Gäste verhinderte. Es dauert nicht lange bis man den Gegner wieder im Griff hatte. Die Abwehr stand dabei stark und sicher. Neuffen konnte immer wieder Bälle erobern und diese sicher im TG-Gehäuse versenken. Mit einer 15:14 Führung wechselte man die Seiten. Bis zur 39. Spielminute lagen die Einheimischen in Führung. Neuffen war Tor um Tor und den Gästen war die Enttäuschung und eine gewisse Nervosität anzusehen. Ein spannender Sonntagskrimi, der jedoch für Neuffen kein Happy End hatte. Am Ende muss man sagen, dass Neuffen dem Tabellenführer das Leben nicht leicht machte, auch wenn am Schluss eine knappe 24:26 Niederlage zu Buche stand. Jetzt heißt es das Beste aus diesem Spiel mit zu nehmen und sich gut auf das kommende Spiel gegen den TV Plieningen vorzubereiten.
Es spielten: Hezeli, Koch, Doster (1), Wagner (2), Feucht (4), Weiss, C. (1), Hirner, V. (1), Hochmuth (1), Bauknecht (5), Lauser (2), Burk, Moll (2), Hirner, J. (3), Geiß (2)
Vali