warning: Creating default object from empty value in /home/www/cms/modules/gallery_assist/gallery_assist.module on line 4234.

Ski Galerie

Ski Jugendlager 2017
21.01.2017
Jugendbergfreizeit 2016 Weitnau
18.10.2016

Am Freitagnachmittag des 30.09.2016 brachen 21 sehr hochmotivierte Jugendliche des TB-Neuffen mit ihren 3 Betreuern nach Weitnau im Allgäu in die ehemalige Sennerei Ettensberg auf.
Nach einer reibungslosen Fahrt erreichten die 3 Kleinbusse, die Sennerei, in der alle in den nächsten Tagen viel Spaß haben werden. Nachdem alle Jugendliche ihre eingeteilten Zimmer bezogen und hergerichtet hatten, wurde mit viel Spaß und Elan in der Küche der Kochlöffel geschwungen. Das obligatorische Abendessen „Spagetti–Bolognese“.
Nach einem geselligen Abend gingen alle Müde ins Bett. Am nächsten Morgen ging es nach einem ausgiebigen Frühstück endlich los. Eine kurze Überfahrt zum Parkplatz am Alpsee und die kleine Bergwanderung konnte beginnen. Mit genügend Proviant auf dem Rücken startete die motivierte Truppe bei schönem Wetter los. Oben angekommen wurden wir am Kletterpark „Alpensee Bergwelt Bärenfalle“ in Empfang genommen. Nach einer kurzen Einweisung konnten wir mit dem Klettern auf den verschiedensten Parcours durch die Bäume beginnen. Bis zum Nachmittag erkundigten wir die unterschiedlichsten Schwierigkeitsgrade. Nach einer ausgiebigen Vesperpause fuhren alle mit dem „Alpsee-Coaster“ ins Tal zurück, wobei der Spaßfaktor alles übertraf. Hierbei wurden bei einer Länge von fast 3km Geschwindigkeiten von bis zu 40 km/h erreicht. Am Parkplatz angekommen machten wir uns auf dem Rückweg zur Sennerei. Das Abendessen wurde an diesem Tag durch eine andere eingeteilte Gruppe fleißig zubereitet. Nach einigen Spielen gingen wir dann auf unsere Nachtwanderung mit großen Fackeln im Dunkeln los. Wieder am Haus angekommen wurde wieder eifrig gespielt und gelacht. Nach einer kurzen Nacht konnten wir nicht wie geplant auf eine große Bergwanderung gehen, sondern mussten kurzfristig um planen, da uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung machte. So fuhren wir also nach Oberstdorf um ein Stück wilde Natur zu begutachten, die „Breitachklamm im Tiefenbach“. Von hier aus gingen wir auf bestens begehbaren und gesicherten Wege die faszinierende Breitachkamm hinauf. So konnten wir die tiefe Schluchten, ausgeschliffene Wassermulden und faszinierende Gebilde, die das Wasser mit seiner enormen Kraft im Laufe der Jahre in die Steine geschliffen hatten, begutachten. Oben abgekommen hatte der Regen eine Pause eingelegt, so dass einer kleinen Wanderung nichts mehr im Wege stand. Am Abend wurde wieder eifrig gekocht. Gegen später wurde dann ein Spieleabend der besonderen Art durchgeführt, dass mit viel körperlichen Einsatz, Geduld und Geschick ein riesen Erfolg wurde. Wieder nach einer sehr kurzen Nacht hieß es ein letztes Mal Frühstück. Danach wurde geputzt, aufgeräumt, gefegt und alles wieder in den Autos verstaut. Nach getaner Arbeit fuhren wir Richtung Sonthofen ins „Erlebnisbad Wonnemar“ zum Baden. Am Nachmittag traten wir dann die Heimreise nach Neuffen an. Eine obligatorische kleine Eispause in Blaubeuren war natürlich auch noch drin. Glücklich, aber müde kamen wir dann gegen Abend in Neuffen wohlbehalten an.
Auch zu erwähnen ist, ein herzliches Dankeschön an Reiner Heissenberger, der uns mit einer Spende tatkräftig Unterstützt hat.

Bericht: Jutta Pernesch
 

Zipflbobrennen 2016
24.01.2016
Jugendcamp 2016
24.01.2016
Wommy Wonder am 16.01.2016 in der Stadthalle in Neuffen
17.01.2016

Fräulein Wommy Wonder, Assistentin Bärbel und Pianist Tobias begeisterten das Neuffener Publikum

Zipflbob-Rennen
15.02.2015
Jugendcamp 2015
31.01.2015
Dolomiten 2014
02.05.2014
Jugendcamp 2014 Teil 3
20.01.2014
Jugendcamp 2014 Teil 2
20.01.2014