21.01.2011 //
Herren III unterliegen TSV Jesingen VI

Über das Spiel beim Tabellenersten TSV Jesingen VI ist nicht viel zu berichten, obwohl man sich ja immer Hoffnung macht, den Gegner zu überraschen und den einen oder anderen Punkt zu machen. Gegen Jesingen ist uns dies nur im Doppel 1 gelungen. Winterling/Klüberspies hatten mit Kern/Schönbeck keine großen Schwierigkeiten und gewannen ihr Spiel mit 3:1. Maetzing/Kammerer und Kächele/Hirn fingen sich jeweils eine glatte 0:3 Niederlage ein. Bei den Einzeln ging’s dann grad so weiter. Wir verloren durch die Bank mit 0:3, außer Gerd Winterling der seinem Gegenüber Kern wenigstens einen Satz abtrotzte.