05.09.2017 //
Tennis Jugendsommercamp ein voller Erfolg!
Tennis Jugendsommercamp ein voller Erfolg!
Tennis Jugendsommercamp ein voller Erfolg!

Tennis Jugendsommercamp ein voller Erfolg!
Im den Sommerferien fanden zwei Termine des jährlichen Jugendsommercamps statt. Im Alter von 8-18 Jahren waren insgesamt 26 Kinder und Jugendliche dabei. Mit einem etwas veränderten Programm und dem kompletten Trainerteam (Thomas Rupps, Christian Lindmayer, Anika Vogel und Christel Knapp) hat sich dieses Jahr das Teilnehmerfeld verdreifacht. Bei sehr warmen sommerlichen Temperaturen wurden jeweils an zwei Tagen Tennis gespielt bzw. tennisspezifischer Sport angeboten. Egal ob im taktischen oder im technischen Bereich, alle konnten ihr Tennisspiel sehr verbessern. Viel Freude bereiteten dieses Jahr nicht nur die unterschiedlichen Spiel- und Übungsformen, sondern auch das Spiel mit der Ballmaschine. Als zusätzlichen Höhepunkt konnte am Ende noch das WTB-Tennisabzeichen für bis 10-jährige und „Tennisneulinge“ abgelegt werden. Silber gewannen: Kimi Kaiser und Lara Werz. Gold gewannen: Amélie Borst, Leni Kaiser, Kim Hartmann, Kevin Kuhnert, Mika Schweizer, Marc Kuhnert, Andreas Tartler, Robin Lindmayer und Lenny Lindmayer. Von den „Tenniserfahrenen“ waren noch Folgende mit im Camp: Mia Jaiser, Leni Polack, Tim Henzler, Jan Henzler, Luca Hansert, Lennart Öxle, Luis Öxle, Lena Just, Tim Brandstetter, Philipp Brandstetter, Simon Schnell, Annika Schnell, Valentin Jacko und Carlo Rempfer.
Christian Lindmayer
 

CL