25.03.2019 //
1. MTB-Trial-Tag fand viel Anklang

Ein voller Erfolg war am letzten Sonntag der erste MTB-Trial-Tag des MTB-Teams des TB Neuffen. Circa 80 Kinder der Jahrgänge 2014 bis 2009 fanden bei strahlendem Sonnenschein am Vormittag den Weg nach Neuffen, um ihr Können auf den 5 Trial-Parcours zu testen – auch eine gute Übung für den Alb-Gold-Juniors-Cup, der dieses Jahr wieder stattfindet! Neben Wippen und engen, steilen und matschigen Kurven, hatten sich die Organisatoren dieses Jahr wieder viele weitere tolle Übungen ausgedacht: An einem der Parcours musste man blaue Klötze mit dem Fuß umwerfen, durfte aber die roten Klötze dazwischen nicht umfallen lassen. Es gab eine Rinne zum hindurch Fahren, Palettenkonstrukte mit und ohne Anfahrhilfe und über dünnere Baumstämme galt es ebenfalls zu fahren. Dabei zählte nicht, dass man am schnellsten oder besten die Parcours absolvierte, sondern dass man übte sooft wie möglich und versuchte jeden Trial-Parcours zu durchfahren. Trotz vieler Stürze und Schrammen bekamen daher an diesem Tag alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen ein tolles Mitmach-Geschenk.

Am Nachmittag fand anschließend das erste, vom MTB-Team Neuffen ausgerichtete, ADAC-Turnier in der TB-Halle in Neuffen statt. Dieses erfreute sich tollerweise auch bei den Kindern des MTB-Teams Neuffen großer Beliebtheit. Da hier die Verkehrserziehung im Fokus stand, ging es nach einem Rad-Check sogleich durch einen Parcours, der neben Kurven-Fahren auch einhändig fahren, den Schulterblick und natürlich das ordentliche Bremsen für die Fahrer und Fahrerinnen bereithielt. Geübt werden durfte beliebig oft, danach gab es zwei Wertungsläufe pro Starter. Dabei wurden die Fehlerpunkte gezählt und die Zeit gemessen. Obwohl er schon morgens den anstrengenden MTB-Trial-Tag besucht hatte, war Ben Werner von der Grundschule Frickenhausen (fährt auch im MTB-Team Neuffen) der einzige Fahrer, der im Wertungslauf 0 Fehlerpunkte schaffte. Die weiteren Ergebnisse der Starter und Starterinnen waren wie folgt:

Klasse 3 männlich: 1. Platz Ben Werner, Grundschule Frickenhausen, 0 Fehlerpunkte, 14,8 sec im Slalom; 2. Platz Lucas Glück, Grundschule Neuffen, 6 Fehlerpunkte, 15,6 sec im Slalom; 3. Platz Dominic Bunge, Grundschule Beuren, 10 Fehlerpunkte, 12,5 sec im Slalom; 4. Platz Leo Werner, Grundschule Frickenhausen, 15 Fehlerpunkte, 27,0 sec im Slalom

Klasse 4 männlich: 1. Platz Johannes Ludwig, Grundschule Neuffen, 4 Fehlerpunkte, 21,5 sec im Slalom; 2. Platz Oskar Siebel, Grundschule Neuffen, 5 Fehlerpunkte, 17,4 sec im Slalom

Klasse 5 männlich: 1. Platz Samuel Lausterer, Realschule Neuffen, 1 Fehlerpunkt, 16,6 sec im Slalom

Klasse 5 weiblich: 1. Platz Helena Kirner, MPG Nürtingen, 1 Fehlerpunkt, 14,9 sec im Slalom; 2. Platz Tabea Koring, Realschule Neuffen, 2 Fehlerpunkte, 18,3 sec im Slalom; 3. Platz Jana Hartmann, Realschule Neuffen, 3 Fehlerpunkte, 19,0 sec im Slalom

Klasse 6 männlich: 1. Platz Jakob Banzhaf, Realschule Neuffen, 1 Fehlerpunkt, 12

 

Fotos vom ganzen Tag sind unter diesem Link zu finden: https://swindi.de/ZJUEFBQ2YE7XOFC