26.03.2018 //
Finale Vierhallentournee in Neckartenzlingen
Finale Vierhallentournee in Neckartenzlingen
Finale Vierhallentournee in Neckartenzlingen
Finale Vierhallentournee in Neckartenzlingen

U14 und U10 holt erneut den Gesamtsieg
U12 erkämpft sich bei knappen Abständen Platz 5

Nachdem wir im letzten Jahr alle 3 Altersklassen U14, U12 und U10 gewonnen hatten, war in diesem Jahr insbesondere die LG Esslingen unter den 11 Vereinen der stärkste Mitkonkurrent. In der jüngsten U10-Klasse waren wir diese Tournee allerdings unschlagbar und unsere 8- und 9-jährigen machten schon am vorletzten Wettkampf in Köngen alles klar und setzten sich mit uneinholbarem Punktestand vor den Esslingern an die Spitze. Aber auch am Finaltag waren unsere Jüngsten nicht zu schlagen und hielten den Pokal verdient in den Händen. Unsere U12-Schüler kamen von 10 Mannschaften diesmal letztendlich auf den 5.Rang, wobei hier bei den engen Abständen zwischen dem 2. und 5.Platz durchaus auch ein Medaillenrang für uns drin gewesen wäre. Sieger der U12, der 10- und 11-jährigen, war dann eben die starke LG Esslingen. Äußerst spannend gestaltete sich beim Finale der Ausgang der U14-Klasse. Mit 3 Punkten Vorsprung war es auch hier wieder die LG Esslingen, die uns den Sieg streitig machen wollte. In Neckartenzlingen waren wir jedoch mit der vollen Mannschaftstärke angetreten, wovon die 5 Bestplatzierten pro Verein gewertet werden. Unsere 12- und 13-jährigen kämpften dann voller Motivation um jeden Zentimeter und jede Hundertstel Sekunde bei Sprung, Wurf und Sprint des Dreikampfs. Letztendlich sicherten wir uns dann mit 125 Punkten tatsächlich noch den U14-Sieg, während die Mitstreiter aus der Kreisstadt mit 119 Punkten auf den 2.Platz kamen. Somit waren wir mit 2 gewonnenen Altersklassensiegen (U14 und U10) und einem 5.Platz (U12) wie im Vorjahr wieder sehr erfolgreich. In Neckartenzlingen waren folgende Neuffener Athleten erfolgreich dabei:
U14: Richard Fischer (2.M13), Radoslav Brecka (3.M13), Niklas Kimmerle (5.M12), Jule Beuter (3.W13), Jana Schmid (7.W13), Lea-Maria Harm (5.W12), Nina Fischer (9.W12), Luise Blank (11.W12) und Nora Schall (16.W12)
U12: Anna Keßner (Siegerin W11), Linda Brandstetter (14.W11), Miriam Buban (2.W10), Mia Heimgärtner (9.W10), Jule Schmid (11.W10), Emma Schweigl (13.W10) und Jan Kimmerle (11.M10)
U10: Lena Stoppel (Siegerin W9), Leyla Hirn (3.W9), Tiana Riethmüller (6.W9), Leni Gscheidle (7.W9), Melina Klein (9.W9) Chiara Izzicupo (10.W9), Katharina Udvari (12.W9), Fabian Kellewald (3.M8), Tim Klass (8.M8), Leni-Aurora Kaiser (3.W8), Celine Flammer (4.W8), Lara Breckova (9.W8) und Marlene Blank (Siegerin W7).
Die Freiluftsaison kann kommen!