06.02.2018 //
Debüt auf Landesebene von Leon Schall - Württembergische Hallenmeisterschaften U16 über 800m
Debüt auf Landesebene von Leon Schall - Württembergische Hallenmeisterschaften U16 über 800m

In Leons erstem 800m-Rennen auf Landesebene rannte das Feld in seinem Zeitlauf eine sehr schnelle erste Hallenrunde (200m) aufgrund des hohen Tempos, dass der führende Nicolas Börsken aus Schorndorf vorgab. Außer Börsken bezahlte das Feld mit Leon für das hohe Tempo allerdings hohen Tribut und die Verfolger wurden während des Rennverlaufs nach und nach deutlich langsamer. So kam Leon bei seinem Landesdebüt in 2:37,42min (Platz 9) zwar auf keine Spitzenzeit, darf aber auf seine durch Qualifizierung erreichte erste Teilnahme bei Württembergischen Meisterschaften durchaus stolz sein.